Diese Stelle teilen

 

 

 

Wir gestalten schon heute die Zukunft der Finanzmärkte. Deshalb investieren wir in kluge Köpfe, in ihre Ideen, ihr Wissen und ihre Entwicklung. Dafür kombinieren wir unsere besten Seiten.

 

Wenn du wissen möchtest, warum Stabilität uns so beweglich, Erfahrung uns so offen für Neues und Empathie uns so erfolgreich macht, bewirb dich auf die Stelle

 

 

 Head Settlement & Special Services

Olten | 80-100 % | Referenz 4139

 

Du möchtest die Verantwortung für unser dynamisches und motiviertes Team übernehmen und einen wichtigen Beitrag zur Qualität des Schweizer Finanzplatzes leisten? Du kommunizierst gerne, offen und klar? Dann freut sich unser Settlement & Special Services Team von dir zu hören.

 

 

Das sind deine Aufgaben

  • Personelle, fachliche und administrative Führung des Settlement & Special Services Teams (15 Mitarbeitende), u.a. Einarbeitung, Förderung und Beurteilung von Mitarbeitenden
  • Beziehungs- und Informationsmanagement
  • Fachliche Unterstützung der Mitarbeiter zur Sicherstellung des valutagerechten Settlements
  • Unterstützung Tagesgeschäft: Bearbeitung von Geschäftsvorfällen, Investigation Sonderfälle, Ansprechpartner bei Eskalationen, Überwachung und Reporting offener Liefergeschäfte
  • Gewährleisten des Risikomanagements im Tagesgeschäft und Einhaltung des internen Kontrollsystems
  • Einhalten von Servicelevel-Agreements und Sicherstellung der Servicequalität
  • Sicherstellen der kontinuierliche Kosten- und Prozessoptimierung
  • Umsetzung neuer Kunden-, Markt- und Gesetzesanforderungen
  • Kommunikation und Interaktion mit Kunden, Kontrahenten und Lagerstellen
  • Mitarbeit und Koordination in fachspezifischen Projekten (Bei Bedarf die Rolle als Special Matter Experts (SME) einnehmen.)
 

Das bringst du mit

  • Kaufmännische Ausbildung im Bankbereich, HS/FH-Abschluss resp. Vergleichbare höhere Ausbildung von Vorteil
  • solide Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in der Wertpapierabwicklung (mind. 5 Jahre Settlement-Erfahrung)
  • Ausgeprägtes analytisches Denken und Prozessverständnis
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Selbstständige, zielorientierte und flexible Arbeitsweise
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Gesprächsführungs- und Methodenkompetenz sowie Verhandlungsfähigkeit
  • Organisations- und Koordinationstalent, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Überdurchschnittliche Kunden- und Serviceorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Bei Fragen steht dir Sebastian Unger unter der Nummer +41 58 399 2089 zur Verfügung.

 

Für diese Vakanz berücksichtigen wir ausschliesslich Direktbewerbungen.

 

Diversität ist uns wichtig, daher freuen wir uns über Bewerbungen unabhängig vom persönlichen Hintergrund. 

Das bieten wir dir

Flexible Arbeitszeitmodelle
Wir vertrauen unseren Mitarbeitenden und bieten ein ausgeglichenes und produktives Arbeitsumfeld, das den Erfolg ermöglicht. 

Persönliche Weiterentwicklung
Du profitierst von einer Kultur des Lernens. Deine Entwicklung wird durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot unterstützt.

Agile Arbeitsmethoden 
Egal ob Scrum oder Design Thinking spannende Aufgaben lösen wir gemeinsam in Teams.